Interesent

Interesent

Jetzt direkt den Katalog anfordern

Anfordern

Sie wollen beraten werden?
Hotline +49 (0)7374 / 92 09 0
Mail info@may-online.com

Windklassen nach Beaufort

Sonnenschirme und Wind - in so manchem Fall zog diese Kombination keine angenehmen Konsequenzen nach sich. Daher lohnt es sich sowohl für Gastronomen als auch für Privatleute, in einen Sonnenschirm von May zu investieren - denn diese sind sehr stabil und windfest und sorgen so für den perfekten Sonnenschutz selbst bei einer stärkeren Brise.

Wie stark ist der Wind? - Die Beaufort-Skala

Um die Windstärke zu bemessen, wurde die Beaufortskala entwickelt, die 13 Stufen der Windstärke definiert. Die Beaufort-Skala reicht von Windstille (0) über Windstärken wie 3 - schwache Brise, 6 - starker Wind - und 9 - Sturm - bis hin zu 12, was einem Orkan entspricht. Die Beaufort-Skala ist zwar nach Sir Francis Beaufort benannt, wurde aber nicht von ihm alleine entwickelt. Die Anfänge der Kategorisierung der Windstärken wurden bereits von Tycho Brahe begründet.

Beaufort-Skala zur Windstärkenbestimmung

Windstärke Bezeichnung Windgeschwindigkeit
    km/h m/sec
0 Windstille <1 0 - 0,2
1 leiser Zug 1 - 5 0,3 - 1,5
2 leichte Brise 6 - 11 1,6 - 3,3
3 schwache Brise 12 - 19 3,4 - 5,4
4 mäßige Brise 20 - 28 5,5 - 7,9
5 frische Brise 29 - 38 8,0 - 10,7
6 starker Wind 39 - 49 10,8 -13,8
7 steifer Wind 50 - 61 13,9 - 17,1
8 stürmischer Wind 62 - 74 17,2 - 20,7
9 Sturm 75 - 88 20,8 - 24,4
10 schwerer Sturm 89 - 102 24,5 - 28,4
11 orkanartiger Sturm 103 - 117 28,5 - 32,6
12 Orkan 118 - 133 32,7 - 36,9

 

Später beschloss die Internationale Meteorologische Organisation eine Erweiterung der Beaufort-Skala um die eigenständige Saffir-Simpson-Hurrikan-Skala, die der Einordnung von Stürmen in fünf Kategorien dient. Sie reicht von tropischem Tief über tropischen Sturm und Hurrikan Kategorie 1 bis 4 bis hin zu Hurrikan Kategorie 5 und findet in erster Linie in der Seefahrt Einsatz. Dabei entspricht die Grenze zwischen tropischem Tief und tropischem Sturm der Grenze zwischen Windstärke 7 und 8 nach Beaufort.

Windfeste Sonnenschirme und Befestigungen von May

Gerade wer einen Sonnenschirm am Meer oder in anderen windigen Regionen aufstellt, sollte darauf achten, einen stabilen und robusten Schirm zu wählen, der darüber hinaus durch eine windfeste Befestigung ergänzt wird. Wenn Sie sich für einen Sonnenschirm aus dem Hause May entscheiden, erhalten Sie einen windfesten Sonnenschirm mit perfekt auf die Aufstellsituation abgestimmter Befestigung, die Sonnen- und bei Bedarf auch Regenschutz selbst bei Wind und Wetter verspricht. Lassen Sie sich gerne von unseren Sonnenschirm-Experten beraten - wir finden eine individuelle windfeste Beschattungslösung für Ihren Außenbereich.

Nutzen Sie unseren Rückrufservice

Datenschutz

Sie wollen direkt beraten werden?
Hotline +49 (0)7374 / 92 09 0
Mail info@may-online.com

Kunden mit höchsten Ansprüchen entscheiden sich für May Sonnenschirme.

Kunden von MAY sind Menschen mit ganz besonderen Vorstellungen von Qualität und Design. Sonnenschirme von MAY passen perfekt zu diesen Vorstellungen. Egal ob kompakter Ampelschirm für den privaten Garten oder Großschirm für den gewerblichen Einsatz - ein Sonnenschirm von MAY vereint immer ein Höchstmaß an Produktqualität und Ästhetik.