Gastronomie-Trends 2017

Gastronomie-Trends 2017

Die Gastronomiebranche befindet sich in einem stetigen Wandel und bringt immer wieder neue Trends hervor. Manche erleben einen kurzen Hype und klingen genauso schnell wieder ab, andere sind gekommen um zu bleiben - und etablieren sich nach und nach ind er Welt der Gastronomie.
Welche Trends werden uns 2017 begleiten? Auf welche Highlights können wir uns freuen?

Café, Bar und Restaurant

Viele Gastronomiebetriebe rühmen sich, alle drei Lokale in sich zu vereinen, doch nur wenigen gelingt es, dem Konzept wirklich gerecht zu werden. Doch nach und nach gibt es immer mehr Gastronomen, denen es durchaus gelingt, ihr Angebot an Speisen und Getränken optimal aufeinander abzustimmen und dabei weder den Restaurant- noch den Bar-Aspekt zu vernachlässigen. Ein erfreulicher Trend, der dich 2017 fortsetzen dürfte.

Teilen, probieren und genießen

Viele Restaurants bieten zum Teil exotische und unbekannte Speisen und Getränke an. Parallel dazu zeichnet sich ein Trend ab, der zum Angebot vieler kleiner Portionen geht. Diese können alleine oder zusammen probier und verkostet werden. Nicht nur bei Speisen hat sich dieses Konzept durchgesetzt, auch Gastronomiebetriebe, die ungewöhnliche Getränke wie Craft Beer anbieten, setzen auf kleine Probier-Tabletts mit verschiedenen Sorten und Ähnliches.

Köstlichkeiten aus dem Meer

Fisch und Meeresfrüchte waren natürlich schon immer beliebt, doch nun wandert der Fokus auf andere “Früchte” des Meeres: Algen und Seetang. Nach und nach wagen auch wir Europäer uns an diese Zutaten heran und kreieren spannende neue Gerichte. In der japanischen Küche sind die gesunden Zutaten längst gang und gäbe, und nicht zuletzt die Überfischung der Meere hat beim Fisch-Konsum ein Umdenken angestoßen.

Regional essen

Auch die Tendenz zu regionalen Lebensmitteln wird sich 2017 aller Voraussicht nach fortsetzen. Verbraucher legen immer mehr Wert auf Lebensmittel aus regionaler Erzeugung, und den Gastronomen gelingt es immer mehr, erfolgreich auf diesen Wunsch der Kunden zu reagieren und aus Regionalität ein überzeugendes Konzept zu machen.

Neue Geschmäcker und Aromen

Traditionell ist die Gastronomie eine Branche, die viele Migranten anzieht, und so haben bereits die ersten Geflüchteten, die in den letzten Monaten und Jahren aus dem Nahen Osten und Nordafrika nach Deutschland gekommen sind, Restaurants und Bars eröffnet, die nicht nur das Flair, sondern auch die Aromen ihrer Heimatländer aufgreifen und frischen Wind in Deutschlands Gastronomie bringen.

 

Quellen:


May Sonnenschirme
May Sonnenschirme

Verwandte Artikel

Die optimale Einrichtung für Restaurant, Café & Co.

Die perfekte Einrichtung für das eigene Lokal zu finden ist immer eine Herausforderung für Gastronomen. Egal ob man eine Neueröffnung plant oder ein bereits bestehendes Restaurant oder Café umgestalten will - es gibt viele Aspekte, die bei der...

May Sonnenschirme
May Sonnenschirme

Die neuen Trend-Getränke

Die Gastronomie befindet sich in einem steten Wandel, und so keimen immer wieder neue Trends auf, Manche von ihnen schaffen es, sich zu etablieren, andere werden nach wenigen Monaten wieder von anderen Neuheiten abgelöst - in jedem Fall macht es ...

May Sonnenschirme
May Sonnenschirme

Sonnenschirm vs. Markise - was ist besser?

In Sachen Beschattung scheiden sich die Geister. Ob Sonnenschirm, Markise oder Sonnensegel - je nach architektonischen Gegebenheiten und persönlicher Vorliebe fällt die Wahl auf unterschiedliche Beschattungslösungen. Doch wo liegen die Vorteile...

May Sonnenschirme
May Sonnenschirme

Nutzen Sie unseren Rückrufservice

Datenschutz

Sie wollen direkt beraten werden?
Hotline +49 (0)7374 / 92 09 0
Mail info@may-online.com

Kunden mit höchsten Ansprüchen entscheiden sich für May Sonnenschirme.

Kunden von MAY sind Menschen mit ganz besonderen Vorstellungen von Qualität und Design. Sonnenschirme von MAY passen perfekt zu diesen Vorstellungen. Egal ob kompakter Ampelschirm für den privaten Garten oder Großschirm für den gewerblichen Einsatz - ein Sonnenschirm von MAY vereint immer ein Höchstmaß an Produktqualität und Ästhetik.