Sonnenschutz-Fachjargon

Ampelschirm

Plural: Ampelschirme

Schirm, bei dem das Standrohr neben dem Schirmdach steht, im Gegensatz zu den klassischen Mittelmastschirmen. Dadurch daß der Schirmmast ausserhalb der eigentlichen Schirmfläche steht, kann der Schatten unter dem Schirm voll ausgenützt werden.
May - Ampelschirme sind: "Mezzo", "Dacapo" und "Rialto"

 

Ankerhülse

Plural: Ankerhülsen
Zweiteiliges Ankerrohr, dessen unterer Teil ebenerdig in die Erde einbetoniert wird und in dessen oberes Teil der Schirm befestigt wird. Bei May kann das Oberteil (über dem Null-Niveau) abgeschraubt werden, wodurch sich z.B. im Winter oder bei einem Straßenfest wieder eine ebene Fläche  herstellen läßt. Gibt es auch mit Klappscharnier für Schirme mit elektrischer Ausrüstung (Heizstrahler, Beleuchtung, Lautsprecher), also für sogenannte Raucherschirme.

 

Bespannung

Plural: Bespannungen
Die Textilie welche auf den Schirm aufgespannt wird. Üblicherweise werden heute folgende Materialien eingesetzt
(Liste in aufsteigender Qualität):
- Baumwolle
- Polyolefin
- Polyester
- Polyacrilnitril

 

Bodenfreiheit

In der Gastronomie müssen Schirme geöffnet und geschlossen werden können, ohne dass dazu die Gäste aufstehen müssen und die Tische nachgezogen werden müssen. Dies wird ermöglicht, indem Schirme über der Höhe von Tischen und Stühlen (ca. 80cm) geschlossen werden. Die Bodenfreiheit bezeichnet den Abstand vom Boden zum niedrigsten Punkt aller Speichen (ohne die Textilie).
Die Bodenfreiheit der May - Sonnenschirme entnehmen Sie bitte den Prospekten.

 

Freiarmschirm

Plural: Freiarmschirme
Synonym für "Ampelschirm"

 

Galgenschirm

Plural: Galgenschirme
Synonym für "Ampelschirm"

 

Gastronomieschirm

Plural: Gastronomieschirme
Der Begriff "Gastronomieschirm" ist nicht klar definiert, je nach Hersteller beinhaltet die Definition auch Kleinschirme unter 3m Größe.  Meist versteht man in der Sonnenschutzbranche jedoch unter "Gastroschirm" oder "Gastronomieschirm" einen Schirm, welcher aufgrund der Größe (min. 3m rund), der Materialien und der Verarbeitung für vieljährigen Einsatz im Gastronomie-Bereich tauglich ist.
May - Gastronomieschirme sind die Modelle "Rialto", "Filius", "Schattello", "Albatros".

 

Gastroschirm

Plural: Gastroschirme
Synonym für "Gastronomieschirm"

 

Großschirm

Plural: Großschirme
Vielleicht (?) falsche Schreibform von "Grossschirme" (hilfreiche Aufklärung von Germanisten, welche Rechtschreibreform gerade gültig ist und was sich hieraus für die Schreibweise ergeben, nehmen wir gerne entgegen!)

 

Grossschirm

Plural: Grossschirme
Sonnenschirm ab einem Durchmesser von zirka 4m, bzw. 3,5x3,5m werden meist als Großschirme bezeichnet.
May - Grossschirme sind: "Schattello" und "Albatros".

 

Marktschirm

Plural: Marktschirme
Schirme, die speziell für den schnellen Auf- und Abbau von Wochenmärkten abgestimmt sind.
May - Marktschirm ist das Modell "Filius".

 

Mittelmastschirm

Plural: Mittelmastschirme
Schirme bei denen sich das Standrohr unter der Schirmfläche befindet. Im Gegensatz dazu befindet sich bei Ampelschirmen das Standrohr neben der Schirmfläche.
May - Mittelmastschirme sind die Modelle "Filius", "Schattello", "Albatros".

 

Lärmschutzschirm

Plural: Lärmschutzschirme
Synonym für "Schallschutzschirm"

 

Läufer

Plural: Läufer
Schirme ohne sogenanntes Teleskopsystem funktionieren wie ein Regenschirm. Das Teil an dem die Streben zusammenlaufen, und welches beim Schließen nach unten fährt, wird als Läufer bezeichnet.
May - Sonnenschirme mit Läufer: "Filius".

 

Raucherschirm

Plural: Raucherschirme
auch Raucherlounge genannt. Durch die Einführung von Rauchverboten in öffentlichen und teilweise auch in privaten Räumen, bieten Schirme mit Heizstrahler, Beleuchtung und Lautsprecher den Rauchern einen angenehmen Aufenthalt in geselliger Runde im Außenbereich.
May - Raucherschirme: "Schattello" und "Albatros"

 

Regenrinne

Plural: Regenrinnen
Textiles Verbindungsstück zwischen zwei oder mehr Sonnenschirmen, gegen das Abtropfnen von Wasser.
May bietet Regenrinnen für: "Schattello" und "Albatros".

 

Schabracke

Plural: Schabracken
Synonym zu "Volant"

 

Schallschutzschirm

Plural: Schallschutzschirme
Durch das Aufziehen einer Bespannung aus speziellem schalldämpfenden Material können Sonnenschirme den Schall, z.B. von Gästen in der Außengastronomie, dämpfen. Zur Verstärkung der schalldämpfenden Eigenschaft können zusätzlich auch Seitenbehänge eingesetzt werden. Infos zu Schallschutzschirme.

 

Schirmfläche

Plural: Schirmflächen
Die Fläche, welche ein Sonnenschirm abdeckt. Dabei wird der Schirm direkt oben betrachtet. Die tatsächlich beschattete Fläche weicht hiervon ab, da die Sonne je nach Tageszeit, Jahreszeit und geographischer Breite unterschiedlich hoch am Himmel steht.

 

Schutzhülle

Plural: Schutzhüllen
Schützende Hülle für den Sonnenschirm. Je nach Hersteller muss diese jeden Abend über den Schirm gestülpt werden, oder nur bei längeren Schlechtwetterperioden und im Winter (so bei May - Sonnenschirmen). Im Lieferumfang aller May - Schirme ist die Schutzhülle inklusive.

 

Seitenbehang

Plural: Seitenbehänge
Textile Wandfläche, welche an speziellen, nachrüstbaren Haltern an den Speichen eines Schirmes befestigt werden kann. Der Seitenbehang dient, je nach Ausführung als Sichtschutz, Windschutz, Werbefläche oder Schallschutz.

 

Seitenwand

Plural: Seitenwände
Synonym zu "Seitenbehang"

Sonnenschirm-Flug-Weltmeisterschaft

Plural: Sonnenschirm-Flug-Weltmeisterschaften
Vollkommen verrückte Sonnenschirm Flug Weltmeisterschaft um die besten Sprünge ins Wasser mit einem Sonnenschirm. Basiert auf einer Idee von Hr. Rasser / Radio Mainwelle und Hr. Mooser / Nordbayerischer Kurier. Die ersten Sprünge wurden 2012 durch Klaus-Peter May gemacht und sind auf Video gebannt.

 

Sonnenschirm-Flug-WM

Synonym zu: "Sonnenschirm-Flug-Weltmeisterschaft".

Sonnenbahndiagramm

Plural: Sonnenbahndiagramme
Graphische Darstellung der Position der Sonne, in Abhängigkeit von der geographischen Position (Länge, Breite bzw. Stadt) über das Jahr hinweg. Einige Umsetzungen von Sonnenbahnen finden sich hier:
http://desire.htw-berlin.de
http://www.stadtklima-stuttgart.de/index.php?klima_sonnenstand

 

Speiche

Plural: Speichen
Die Stäbe auf welchen die Bespannung direkt aufliegt, werden Speichen genannt.

 

Sprosse

Plural: Sprossen
Synonym zu "Speiche".

 

Standrahmen

Plural: Standrahmen
Ein Standrahmen dient der Befestigung von Schirmen, immer dann, wenn die Schirme nicht einbetoniert werden können, man also keine Ankerhülse verwenden kann. Standrahmen werden bei Kleinstschirmen teilweise mit Sand oder Wasser beschwert, im professionellen Bereich werden jedoch ausschließlich Stein, Marmor und Stahl eingesetzt.

 

Standrohr

Plural: Standrohre, Standröhren
Zentrales Säule von Sonnenschirmen. Bei Ampelschirmen ist dieses Rohr neben der Schirmfläche, trägt jedoch die Hauptlast des Schirmes. Das "Rohr" muss nicht notwendigerweise rund sein, sondern kann auch ein Vieleck oder andere Querschnittsformen haben.

 

Strebe

Plural: Streben
Diejenigen Stäbe, welche keinen Kontakt zur Bespannung haben, werden als Streben bezeichnet, oder auch als Stützstrebe, da sie die Speichen abstützen.

 

Stützstrebe

Plural: Stützstreben
Synonym zu "Strebe".

 

Teleskopsystem

Plural: Teleskopsysteme
Gastronomie - Schirme, sowie hochwertige Werbeschirme, schließen nicht nach unten, wie etwa Regenschirme, sondern nach oben. Hierdurch müssen die umstehenden Tische und Stühle vor dem Schließen der Schirme nicht abgeräumt werden (wichtiges Merkmal für Gastro-Schirm ist die Bodenfreiheit). Dieses "Nach-oben"-Schließen der Schirm wird technisch durch das sogenannte Teleskopsystem realisiert.
May - Schirme mit Teleskopsystem: "Schattello" und "Albatros".

 

Tischfreiheit

Plural: Tischfreiheiten
Synonym für "Bodenfreiheit"

 

Ultraviolette Strahlung

Plural: Ultraviolette Strahlung
Im Zusammenhang mit Sonnenschirme bzw. Sonnenschutz: Anteil der Sonnenstrahlung der eine Wellenlänge von 400nm bis 1nm hat. Die ultravioletten Strahlen liegen damit im Spektrum zwischen dem sichtbaren Sonnenlicht und der Röntgenstrahlung.
Im Allgemeinen werden die ultravioletten Strahlen nochmals in verschiedene Wellenlängenbereiche unterteilt:

400nm bis 320nm = Nahes UV, abgekürzt UV-A
320nm bis 280nm = Mittleres UV, abgekürzt UV-B
280nm bis 200nm = Fernes UV, abgekürzt UV-C
200nm bis 1nm ist für den Sonnenschutz nicht von Belang.
Während UV-A und UV-B durch die Ozonschicht und die verschiedenen Luftschichten auf die Erdoberfläche gelangt und die gewünschte Bräunung bzw. den unerwünschten Sonnenbrand hervorrufen, werden die Strahlen aus dem UV-C - Bereich bereits durch die Ozonschicht ausgefiltert.
Strahlen im Bereich UV-A rufen kurzfristige Hautreaktionen vor und können bezüglich der Bräunung lediglich bereits vorhandene Hautpigmente anregen.
Strahlen im Bereich UV-B regen dagegen die Bildung von Hautpigmenten an, sind  jedoch auch energiereich genug, um Schäden der Haut und der  DNA zu verursachen.

 

UV-Strahlung

Plural: UV-Strahlung
Synonym/Abkürzung zu "Ultraviolette Strahlung"

 

Volant

Plural: Volants
Der Stoff der an der Außenkante des Schirmes herunterhängt. Korrekterweise müsste dieser Teil des Sonnenschirmes "Schabracke" genannt werden, was aus Gründen der Werbepsychologie jedoch gerne vermieden wird.

Schirm Lexikon

Interesent

Nutzen Sie unseren Rückrufservice

Sie wollen direkt beraten werden?
Hotline +49 (0)7374 / 92 09 0
Mail info@may-online.com

Kunden mit höchsten Ansprüchen entscheiden sich für May Sonnenschirme.

Kunden von MAY sind Menschen mit ganz besonderen Vorstellungen von Qualität und Design. Sonnenschirme von MAY passen perfekt zu diesen Vorstellungen. Egal ob kompakter Ampelschirm für den privaten Garten oder Großschirm für den gewerblichen Einsatz - ein Sonnenschirm von MAY vereint immer ein Höchstmaß an Produktqualität und Ästhetik.

Starbucks
SPEISMEISTEREI
Johan Lafer
Nordsee
Käfer
Kochlöffel